Username:

Passwort:

AGB

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 
(Version 5.0, gültig ab 5/2007)

 

 

§1 ALLGEMEINES

a) Für das jeweilige Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.
b) Alle Rechtsgeschäfte erfolgen auf Grundlage der nachstehenden Bedingungen.

§2 ANGEBOT UND ABSCHLUSS

a) Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen erfolgen verbindlich per Email, eShop oder Briefpost. Falls nicht anders angegeben bzw. vorhanden, gelten diese AGB.
b) Heikosheimat behält es sich vor, Auftragsanfragen abzulehnen.
c) Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler sind vorbehalten.
d) Eine rechtswirksame Auftragsbestätigung kann per E-Mail oder Post erfolgen.

§3. PREISE, ZAHLUNG UND LIEFERUNG

a) Alle Preise verstehen sich inklusive 19% MwSt.
b) Alle Preisangaben erfolgen in Euro.
c) Die Zahlungen erfolgen entweder bar, per Überweisung nach Rechnungsstellung oder per Nachnahme.
d) Bei Webdesign über 100 Euro erfolgt eine Vorauszahlung. Die Vorauszahlung beträgt 25% des zu erwartenden Gesamtpreises.
e) Gerät der Kunde in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt an Zinsen in banküblicher Höhe zu berechnen sowie bereits erbrachte Leistungen dem Kunden unzugänglich zu machen.
f) Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht vertragsgemäß nach oder stellt er seine Zahlungen ein, oder werden uns andere Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellen, so sind wir berechtigt, die gesamte Restschuld fällig zu stellen, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen.
g) Der Kunde ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn wir ausdrücklich zustimmen oder wenn Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind.
h) Die Lieferung der Leistungen erfolgt entweder per Briefpost, per E-Mail oder per FTP.

§4. URHEBER- UND ANDERE RECHTE IM DESIGN

a) Von Heikosheimat erstellte Grafiken und Designs bleiben bis zur Zahlung der Rechnung Eigentum von Heikosheimat. Mit der vollständigen Bezahlung gehen die Nutzungsrechte auf den Käufer.
b) Bei fehlerhafter Auftragserfüllung wird diese von Heikosheimat ohne Gebühr ausgebessert. Als fehlerhaft gilt, wenn die Auftragserfüllung von schriftlich festgelegten Vorgaben abweicht bzw. deutliche Mängel aufweist.
c) Bei Verwendung von Materialien anderer gelten deren Bestimmungen

§5. KORREKTURARBEITEN UND ÜBERSETZUNGEN

a) Korrekturarbeiten werden nicht übernommen. Sollte dies dennoch ausdrücklich gewünscht sein, dann wird dies mit 30 Euro pro Stunde in Rechnung gestellt.
b) Übersetzungen sind nach Absprache möglich. Die Kosten sind Verhandlungssache.
b) Für Fehler in der Korrekturarbeit bzw. Übersetzung wird keine Haftung übernommen.

§6. WWW-Space

a) Ist WWWSpace Bestandteil des Vertrages, endet der Anspruch auf den WWWSpace nach einem halben Jahr. Solange heikosheimat jedoch existiert, ist die Nutzung unbegrenzt und kostenlos.
b) heikosheimat haftet nicht für Nichterreichbarkeit der Server, bei Datenverlust oder langsamer Anbindung.
c) heikosheimat haftet nicht für Fremdeinwirkungen auf Kundenseiten (Hackerangriffe).
(Die Sicherheit und Verfügbarkeit wird von dem Provider DomainGo gewährleistet. Eventuell können Ansprüche gegen diesen geltend gemacht werden)

§7. SONSTIGES

a) Sollte ein Teil dieser Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grunde nichtig sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Punkte nicht berührt.
b) Persönliche Daten bei Bestellungen oder anderen Vorgängen werden im Sinne des Datenschutzgesetzes NUR für unsere eigenen geschäftlichen Zwecke gespeichert bzw. verwendet.
c) Für höhere Gewalt und nicht vorsätzliche Nichterfüllung wird keine Haftung übernommen.

 

 

 Anfang der Seite | Startseite Impressum

© heikosheimat 2004